Eda-001
- Autor: OP
Letzte Änderung: 1.12.2021
 -
Titel des Dokuments: Kritische Analyse von Aussagen von Elena Danaan
Datum: letztes update: 1.12.2021
Herkunftssprache: Deutsch
Anmerkungen: Dieses Dokument sammelt – ähnlich wie wir das in den anderen Sektionen von cosmic-library.de machen – Aussagen des Kontakts, die möglicherweise einer Überprüfung nicht standhalten.
Dazu zählen wir
– Widersprüche mit anderen Quellen
– Widersprüche in sich selbst
– Widersprüche zum gegenwertigen wissenschaftlichen Paradigma
Die zititerten Aussagen in dieser Liste müssen nicht zwangsläufig aufgrund dieser Kriterien falsch sein.

Kritische Analyse von Aussagen von Elena Danaan

Widersprüche zu anderen Quellen

Elena Danaan vs swaruu.org

Es gibt viele widersprüchliche Aussagen zwischen den beiden Haupt-Gruppen, die sich als Übermittler von Botschaften einer galaktischen Föderation bezeichnen.
Auf der einen Seite ist das seit 2019 die Gruppe um die Dame, die sich als TIM (The Interstellar Mediator) bezeichnet, sowie Gosia und Robert von „Cosmic Agency“ (swaruu.org), die Botschaften von einer „Vereinigten Föderation der Planeten“ (United Federation of Planets, UFOP) via Chat übermittelt bekommen. Ihre Kontakte behaupten, zum Großteil von Planeten des Sterns Taygeta in den Plejaden zu stammen.

Auf der anderen Seite sind dies Elena Danaan und Megan Rose, die beide Kontakte zum selben Team einer „Galaktischen Föderation der Welten“ halten. Beide Frauen wurden von diesem Team in ihrer Jugend jeweils bei einer Entführung durch negative Graue gerettet. Einzelne Personen dieses Teams behaupten ebenfalls, von Planeten des Sterns Taygeta zu stammen.

Die Widersprüche erstrecken sich vor allem auf den der Exopolitik (wer sind die „Guten“ und wer die „Bösen“), sowie auf damit in Zusammenhang stehende Themen wie die Geschichte der Menschheit und der Erde.

Eine Auflistung solcher Widersprüche haben wir im Dokument Swa-002 zusammengestellt.

 

Die Aussagen von Elena Danaan sind hingegen sehr konsistent mit dem „Alien Races book“ von Dante Santori (2014). Später erwähnte sie, dass sie dieses Buch kennt. (5.12.2020)

Unterschiede zu Aussagen von Dante Santori

Jupiter ist ein Gasplanet mit einem festen Kern mit gigantischer Gravitation (Danaan 7.9.2021).
Dante Santori behauptet hingegen, dass sich unter der riesigen Gashülle, die der Tarnung dient, ein relativ kleiner Planet mit erträglicher Gravitation befinde. (youtube-Kanal „The Cause“)

 

Innere Widersprüche und Aussagen, die momentanen wissenschaftlichen Paradigmen widersprechen

Für bessere Orientierung haben wir die folgende Liste nach Themen alphabetisch geordnet.

Ciakahrr

Die Reptilianer (Ciakahrr) werden einerseits als hoch intelligente Meister der Manipulation dargestellt, andererseits wird gesagt, sie seien technologisch nicht sehr begabt, und benötigten dafür die Hilfe einer Spezies der Grauen (Kiily Tokurt) (das genaue Datum dieser Aussagen konnten wir nicht auffinden)

Deems Device Werbung

Elena machte Werbung für das gechannelte Deems Gerät mit Versprechen über dessen Wirkungsweise, die durch keinerlei Berichte belegt sind, auch keine Stellungnahme ihrer Partner von der Föderation dazu – also zu dem Zeitpunkt bloße Behauptungen des Anbieters (17.8.2021)

Frequenzen und Emotionen

28.9.2021: Emotional frequency chart
Elena zeigt den Emotional Frequency Chart und liest die Bedeutung der einzelnen Frequenzen vor.

Unsere Einschätzung: Wenn man bedenkt, dass sowohl die Wahl der Schlagfruenz des menschlichen Herzens als Basis einer Sekunde, und mehr noch die Wahl eines 10-er Systems als Zahlenbasis willkürliche Entscheidungen sind, dann erscheint es höchst unwahrscheinlich, dass alle hier gelisteten Emotionslevel sich genau auf Frequenzsstufen befinden sollen, die allesamt Vielfache von 100 Hz sind. Dies kann also bestenfalls eine Handreichung mit „in etwa“ Angaben sein, aber kein Hinweis auf genaue Frequenzzahlen.

Heilen mit Tönen

Einerseits wird gesagt, dass für Heilungszwecke nur echte Vibrationen in der Aura geeignet sind, aber nicht akustische Signale (22.10.2020), anderseits empfiehlt Thor Han zur Erhöhung der „Frequenz“ das Anhören von ein bis vier Frequenzen (Tönen) im Bereich >1 kHz. (11.3.2021) (Anmerkung des Übersetzers: viele Menschen höhren seit der Einführung der Mobilfunknetze in den 90er Jahren permanente hochfrequente Töne um 5,1 kHz, was sie ziemlich beeinträchtigt, weil es ein Dauerreiz ist. Das wäre jedoch in etwa das, was Thor Han empfahl.)

Kiily Tokurt Fortpflanzung mit Menschen

Kiily Tokurt Männer könnten durch direkten Verkehr Kinder mit menschlichen Frauen zeugen, obwohl ihre Spezies reptiloider Natur ist, und ihre Frauen Eier legen. (12.5.2021)

Thor Han Berichte – Detailmangel

Verblüffender Mangel an Details im Interview über Thor Hans bisherige Weltraumreisen (25.3.21)

Plasmaschild an den Grenzen des Sonnensystems

Unser Sonnensystem sei außen durch einen von der Föderation errichteten Plasmaschild gegen 3D Eindringlinge von außen abgesichert worden (Thor Han, 18.4.2021) Man stelle sich die schiere Größe eines solchen Schirms außerhalb der Pluto-Umlaufbahn vor. Mit welcher Technologie soll eine Sonnensystem-umgreifender Plasmaschirm realisiert werden können?

Semantik und Wortwahl von Thor Han

In der Ausdrucksweise von Thor Han tauchen ähnliche Eigentümlichkeiten auf, wie in der von Elena (z.B. verwenden von „who“ anstelle von „which“).

Ummiten – Aufgaben auf der Erde

Thor Han erklärt, dass die Ummiten sowohl eine große Rolle spielen in der Föderation, als auch im Aufbau eines neuen Bildungssystems auf der Erde, wo bereits Pilotprojekte laufen (11.3.2021).
Die Ummiten selbst gaben hingegen ihre Präsenz auf der Erde in den letzten Jahren mit in der Regel nur ca. 128 Personen an (siehe Dokumente „W“ in der Sektion Ummiten). Zudem waren sie bei ihrer Ankunft auf der Erde mit keiner Föderation bekannt oder alliiert.

Die Aussage mit den Pilotprojekten zog Tor Han eine Woche später indirekt zurück (18.3.2021).
„Ihr seid eure eigenen Lehrer. Die Ummiten unterrichten nicht nur Kinder, sie unterrichten die gesamte Menschheit, indem sie versuchen, mit Menschen in Kontakt zu treten, die empfänglich sind, das Wissen zu verstehen, das sie an euch weitergeben wollen.
Die Umiten haben die Verantwortung, die Wissenschaften zu lehren, denn sie sind gut darin, sie so zu erklären, dass die Menschen von Terra sie verstehen können, und sie haben diese Aufgabe vor dem großen Rat der Föderation übernommen. Wir haben die Aufgaben aufgeteilt und wir tun jetzt unsere Aufgaben, so gut wir können. Die Ummiten werden die terranischen Spezies weiter unterrichten, bis sie in der Lage sind, die Dinge selbst zu verstehen. Dann werden sie sich zurückziehen, denn an diesem Tag wird terranische Spezies, die Menschen selbst herausfinden können. Das ist das Ziel. Die Ummiten liefern nur Informationspakete und es ist an den Terranern, alle Teile zusammenzufügen. Ist das die Antwort auf eure Frage?

Ummiten

Ummiten seien Mitglieder der Ashtar-Rebellen. (28.11.2020)
Dies widerspricht zumindest für die Zeit vor 1950 der Aussage der Ummiten, dass sie vor der Ankunft auf der Erde erst Kontakt zu zwei Spezies gehabt hätten, von denen eine feindselig war.

Vril – Hinweise zum Umgang mit der eigenen Lebensenergie

4.6.2020: „Ihr müsst euch bewusst sein, dass ihr niemals eure eigene Energie verschenkt! Wenn jemand mit Energie versorgt werden muss, um zu heilen, manipuliere die Energie des Universums und gib nicht deine! Dies ist wichtig.“

Am 17.8.2021 in einer Kundalini-Meditation werden wir hingegen angehalten, die Energie in uns aufzubauen, hochzuleiten und dann in den Kosmos zu senden „Visualisiere diese beiden Schlangen! Sie drehen sich, drehen sich wie die zwei Spulen der DNA, drehen sich, drehen sich um den Baum, und der Lotus auf deinem Kopf dreht sich, dreht sich, dreht sich, dreht sich – es ist wie eine spiralförmige Energie. Und sie beginnt sich immer schneller in einem Wirbel zu drehen, und der Wirbel erzeugt so viel Energie, mehr und mehr Energie. Und die Energie wird zu einem Kraftwerk und dehnt sich im ganzen Körper aus. Sie dehnt sich aus und die Kraftwerke sind wie ein Tornado aus Energie, und sie wird stärker und stärker und stärker. Und es ist wie ein Donner und es ist so mächtig und du weißt, dass du es jetzt überallhin mitnehmen kannst. Und du musst sie jetzt loslassen. Und du lässt es los, indem du es in einem Energiestoß ausdehnst, und es wird die grenzenlosen Enden des Universums erreichen. Und das ist deine Kraft.“
In einer Meditation/Energieübung vom  10.11.2021 (Der Pilot) empfiehlt Elena, Energie aus dem Dan Tien in die Hände zu leiten, mit einer Intention aufzuladen und dann diese Energie wegzuschicken.
"Und mit dieser Lichtkugel könnt ihr alles machen. Ihr könnt euch selbst heilen, andere heilen, sie zu einem Ziel schicken. Ihr könnt eine Absicht hineinlegen und sie an ein Ziel schicken. Ihr könnt eure Zukunft visualisieren, ihr könnt eine Menge guter Dinge visualisieren, Dinge auf sie legen und sie senden, loslassen, loslassen, das könnt ihr tun.

 

Vorhersagen, nicht eingetretene

11.6.2020:
Ab Dezember 2020 wird sich vieles bessern auf der Erde: ökonomischer Reset, Geldsystem wird sich ändern.
In einem Jahr (Sommer 2021) werdet ihr sauberere Luft atmen, erneuerbare Energien nutzen, der Virus wird fort sein. Wenn alles entsprechend dem Plan verläuft.“

1.12.2021
Sie haben beschlossen, dass die Offenlegung noch zu unseren Lebzeiten stattfinden wird. Für diejenigen, die in meinem Alter sind, wird es in den kommenden 10 Jahren geschehen. Vielleicht schon im Jahr 2023 oder 24.

7.1.2022
Thor Han: "Ich war auch befugt, euch mitzuteilen, dass in diesem Jahr zwei große archäologische Entdeckungen auf Terra bevorstehen. Sie werden die Art und Weise verändern, wie die Terraner die Chronologie ihrer Geschichte betrachten."
"Die terranische Zivilbevölkerung wird in diesem Jahr zur vollständigen Erkenntnis und Akzeptanz anderer positiver galaktischer Kulturen kommen"

14.1.2022
Jilian: Eine Technologie aus den Archen der Seeder wird den Menschen zugänglich gemacht und unser Energiesystem einschneidend ändern. Es handelt sich um eine interdensity-Technologie. Die Nutzung wird frühestens ab 2024 geschehen.